Hallo ihr Lieben,
als ich das erste Mal heulend von der Schule nach Hause kam, dem Teenager-Nervenzusammenbruch nahe, tröstete mich meine Mutter mit dem Sprichwort: "Man sieht sich immer zweimal im Leben." Mmh... Damals glaubte ich noch nicht dran.... Heute weiß ich, dass es definitiv stimmt.
Es kommt immer der Tag der Abrechnung, immer! Das ist einer der Gründe warum es wichtig ist korrekt durchs Leben zu gehen, denn wenn man es nicht tut, rächt es sich irgendwann. Als ich neulich auf ein privates Konzert eingeladen wurde, traf ich doch tatsächlich meine Erzfeindin aus der Schule wieder. Mich hätte bald der Schlag getroffen. "Was macht die denn hier? " fragte ich entsetzt meine Freundin zwischen Grillwürstchen und Salat. Ich konnte es nicht fassen und erzählte ihr kurz und knapp weshalb dieses Mädchen, welches natürlich aussieht wie ein blonder Engel, meine Erzfeindin geworden ist. "Hammerharte Schei**" war ihr Kommentar dazu. Heute, fünfzehn Jahre später (Gott bin ich alt geworden!) und um einiges reifer bzw. gelassener, konnte ich meiner Erzfeindin freundlich zu nicken. Noch vor fünf Jahren hätte mein impulsives Temperament wahrscheinlich dazu geführt, dass ich ihr meinen Grill Teller ins Gesicht gepfeffert hätte. Merkwürdig wie man sich so verändert mit der Zeit, inzwischen sehe ich vieles lockerer und wesentlich entspannter. Dinge die mich früher genervt haben, lösen heute nicht mal mehr ein Augenzucken aus. Nun denke ich an Karma und ob das wohl stimmt? Gibt es ein Karma?

Das Kosmische Prinzip von Ursache und Wirkung (Karma):

Jede Ursache hat eine Wirkung - Jede Wirkung hat eine Ursache. Jede Aktion erzeugt eine bestimmte Energie, die mit gleicher Intensität zum Ausgangspunkt /zum Erzeuger zurückkehrt. Die Wirkung entspricht der Ursache in Qualität und Quantität. Gleiches muss Gleiches erzeugen.
 Aktion = Reaktion.

Dabei kann die Ursache auf vielen Ebenen liegen. Alles geschieht in Übereinstimmung mit der Gesetzmäßigkeit. Jeder Mensch ist Schöpfer, Träger und Überwinder seines Schicksals. Jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Tat ist eine Ursache, die eine Wirkung hat.


Hello my friends,
as I first came howling home from school, a teenage nervous breakdown, my mother consoled myself with the saying: "you always meet her twice in a life" Hmm ... At that time I did not still believe in her words .... Now I know that it's definitely true. 15 years later I met my school nemesis, were visiting a private concert at the same time. "What is she doing here?" I asked shocked my girlfriend between grilled sausages and salad. I could not believe it and told her succinctly why this girl, which of course looks like a blond angel, my nemesis has become. My girlfriends comment: "FU** OFF" Now, fifteen years later (god I am old!) I´m more mature and relaxed, I was able to nod my nemesis friendly. Strange how I have changed myself over years, now I see a lot of things looser and more relaxed. Things, wich have annoyed me before, are no longer interested.


Now I think about karma. Is there a Karma?


The Cosmic principle of cause and effect (karma): 

 Every cause has an effect - Every effect has a cause. Every action generates a certain energy / returns with the same intensity as the starting point for producers.
The same must produce the same.
Action = Reaction.









Dress Zara
Bag Zara
Shorts Esprit