phenomenon hyped and hated bags

 

Hallo ihr Lieben,
Als ich neulich mit meiner Freundin über eine Bürotasche sprach, viel der Satz: "Michael Kors Taschen sind doch das neue Arschgeweih!" Ich musste laut auflachen. Ist das wirklich so? Sind Michael Kors Taschen das neue Arschgeweih?
Ok, man kennt das ja, nach dem Hoch kommt der Fall. War bisher bei allen gehypten Sachen so. Erst die Ck T-Shirts, Buffalo Plateau Schuhe, GGL und Longchamp. Ich könnte diese Liste ewig weiterführen. Aber sind die Produkte deshalb weniger gut? Mein Ck T-Shirt habe ich, gefühlt ein Jahr durchgängig getragen (damals) und an die tausend mal gewaschen. Ein H&M Shirt kann man nach zehnmal waschen wegwerfen. Selbstverständlich gibt es auch teure Marken die es mit der Qualitätssicherung nicht so genau nehmen, in diesen Fällen ist der Preis selbstverständlich eine Frechheit und absolut ungerechtfertigt.
Meiner Erfahrung nach ist es aber heutzutage immer noch so: "Kaufst du billig, kaufst du zweimal!" Also entschied ich mich irgendwann auf Qualitätswaren zu sparen und somit auch auf Handtaschen. Denn mich nervte einfach irgendwann, dass ständig die Nähte aufgingen oder Henkel rissen.

Kommen wir nun zur eigentlichen Frage: "Bin ich deshalb ein schlechter Mensch, nur weil ich eine bestimmte Marke trage?" Oder gar eine verwöhnte Göre die ihren Eltern das Geld aus dem Kreuz leiert? (Wird ja den jungen Mädchen nachgesagt die Michael Kors tragen) Ok, für eine verwöhnte Göre bin ich zu alt *lach* Tja, was bin ich denn dann wenn das negativ-Image nicht mehr passt? Irgendetwas böses wird den Leuten schon einfallen, da bin ich mir sicher.
Ich finde es schlichtweg unmöglich über Menschen zu urteilen, nur weil sie eine bestimmte Tasche tragen, oder eben nicht. Das ganze ist so ekelhaft oberflächlich das es mich geradezu anwidert! Früher wurde man gemobbt, weil man  z.B. nicht die bestimmte Marke getragen hat die gerade hip war. Heute wird man also gemobbt weil man die eine bestimmte Marke trägt?! ERNSTHAFT? Was sagt uns das? Es wird also immer gemobbt und gelästert, egal was man trägt, traurig aber wahr. Wir sollten das alles nicht so ernst nehmen und einfach tragen was uns gefällt und nicht versuchen anderen Menschen Dinge zu verleiden weil man vielleicht neidisch ist, oder anderen gar etwas aufzwängen was ihnen gar nicht gefällt. Es gibt im Leben wirklich wichtigere Dinge, als das was die Nachbarin oder Schulkollegin an ihrem Arm hängen oder nicht hängen hat....

Hello my dears,
as I spoke to my girlfriend about an office bag, she said to me: "Michael Kors bags are the new tramp stamp!" I had to laugh out loud! Are Michael Kors bags  the new tramp stamp? This fact was previously in all hyped things so.. First Ck shirt´s, Buffalo shoes, GGL and Longchamp. Every brand has fallen down. But am I a bad human  just because I like a brand? My experience is still the same: "If you buy cheap, you buy twice!" So I decided to save my money for quality merchandise and therefore also handbags... I find it simply disgusting to judge about people just because they wear a certain bag brand, or not. People always bullied and blasphemed other people, no matter what they wear, sad but true. There are so many really important things in the world as what has hanging on my schoolmates arm....

Kommentare

  1. Ein super guter Post und wahre Worte!
    Ich finde, besonders bei Taschen, merkt man den teureren die Qualität an! :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  2. Das Witzige ist, ich habe total oft bei teuren Sachen gemerkt, dass die Quali schlechter (!) ist. Eine Sonnenbrille für 150 € - direkt im Arsch. Sonnenbrille bei Primark - hält Jahre. Schuhe für 120 € - Riemchen abgerissen. Schuhe bei Deichmann - halten Jahre. Naja wenigstens ist das bei Handtaschen nicht immer so, meine Liebeskind leistet mir treue Dienste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nichts geht über Deichmann Schuhe :-) Ich trag meine arbeitspumps schon drei Jahre im dahergebrauch *lach*

      Löschen
  3. It’s so beautiful and so interesting! I love this post!
    And already can’t wait to see the new one!

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post =) Es stimmt schon, dass man niemanden mobben sollte, weil er eine bestimmte Marke trägt, aber wir sind doch alle hier und da kleine Lästertanten... ;-) Für mich ist das Trashige daran immer so ein 3.-Welle-Ding. Also, erst kommen die Vorreiter, dann die, die den Trend bei den Vorreitern entdecken und feststellen "Hey, das find ich auch gut!", und zum Schluss eben die 3. Welle, die Leute, die erst etwas kaufen, wenn es Trend geworden ist, und in nicht allen, aber den meisten Fällen eben, WEIL es Trend geworden ist. Und weil diese Leute sich bei allen Trends so verhalten, entsteht daraus so ein 0815-Look, der dadurch trashig wird, dass er überall zu sehen ist und dadurch so einen Beigeschmack von Nachläufertum bekommt. Wenn ich hier in die Stadt gehe, muss ich nur einen Stein werfen und treffe damit garantiert ein Mädchen mit Parka, Leggings, Sneakern, Graphic-Shirt, Iphone und eben MK-Tasche. Das ist dann der Punkt, wo mir ein Trend einfach verdorben wird, auch wenn ich ihn an und für sich gar nicht so übel finde. Deine Tasche finde ich aber sehr hübsch und klassisch, egal, ob da jetzt MK drauf steht oder nicht =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha danke, ist ja auch nicht die Jet-Set ne;-)?! Da stimm ich dir völlig zu mit dem 3 Wellen Ding und ich war mit Sicherheit schon jede der drei Wellen. Von neu entdeckt über find ich auch schön und zurück:-) Mir ist das halt nur grundsätzlich wurscht was andere sagen, deshalb hab ich ja auch einen Blog, den wollten mir auch schon einige mies machen mit der Aussage kann doch jeder. Von mir kam dann meistens der Kommentar -Na dann mach mal, will ich sehen- ich finde es halt nur grundsätzlich gemein anderen ihre Taschen oder was auch immer zu verleiden. Und noch bekloppter wird es, wenn diese dann aus Angst das über sie schlecht geredet wird ihre Taschen (die teuer waren und sie eigentlich schön finden) nicht mehr tragen. ;-)

      Löschen
  5. toller post. ich dachte nämlich neulich auch darüber nach. ich habe mir letzten Monat meine erste michaek kors tasche gekauft und mir diesen Monat die passende Geldbörse dazu gegönnt. ich gehe dafür arbeiten und spare. ich war lange immer nur Deichmann kunde was meine taschen betrifft und ich finde einfach sie passen nicht mehr zu mir. sie gefallen mir optisch nicht mehr und die Qualität ist auch nicht immer toll. gelästert wird immer. gekauft habe ich die mk tasche, weil sie mir schon sehr lange gefällt. ich habe tatsächlich 2 jahre überlegt ob ich sie mir kaufe...aber ich liebe sie - die Qualität ist 1a und ich bin mir sicher das sie jahre halten wird... was soll man sagen..wie gesagt gelästert wird immer und wer bestimmt eigentlich was in oder out ist? Hauptsache ist doch man hat spass damit...

    in diesem sinne
    lg
    anna

    AntwortenLöschen
  6. Ein Lob auf den Durchblick Deiner Freundin, ihr Satz bringt es auf den Punkt - das muss ich mir unbebingt merken! Liebe Grüße, Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also beurteilst du auch Menschen anhand dessen was sie tragen? Das finde ich sehr schade....

      Löschen

Receive all updates via Facebook. Just Click the Like Button Below

Powered By Blogger Widgets

© Fashionhamburg, fashionblog, modeblog, Fashion blog, beauty, streetstyle,
Design:Maira Gall.